Gleis- Belegtmelder und Ausgabemodul

Jede Blockstelle sollte mit einem Sensor ausgestatten sein, welcher den Zustand des Abschnittes anzeigt. Im Digitalbetrieb eignen sich sogenannte Stromsensoren.
Vier Dioden pro Gleis werden zur Strommessung herangezogen. Ein Optokoppler trennt den Fahrstrom von der Auswertung, galvanisch. Nachfolgende Transistoren, schalten den Ground durch. Es ist eine einfache und effiziente Schaltung für vier Gleise. Auch der Preis ist sehr moderat gehalten.

Schaltplan
PCB Board
Belegtmelder
Stückliste Belegtmelder

Das Ausgabemodul ist sehr einfach gehalten. Es besteht aus zwei Inverter- Baugruppen und einem Transistorarray. Somit ist es möglich, z.B. Duo- Leds mit gemeinsamer Kathoden anzuschließen. Auch hier habe ich auf hohe Qualität und moderaten Preis geachtet.
Weitere Auswertmodule sind in Bearbeitung.

Auswertung
Schaltplan

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.